Die Zubereitung ist wirklich einfach. Becher aufreißen und bis zur Linie mit einer Flüssigkeit deiner Wahl auffüllen (wir finden mit Hafermilch schmeckt‘s am besten;)). Kurz umrühren, Toppings drauf und für 10 Minuten an einen möglichst kühlen Ort stellen, optimaler Weise ab in den Kühlschrank damit. Obwohl das Ergebnis bereits nach 10 Minuten nahezu perfekt ist kann es sich, je nach eigenem Geschmack, lohnen die Quellzeit zu erhöhen. Das hängt aber ganz von dir und deinen eigenen Overnight Oats Vorlieben ab.