Unsere Produkte enthalten keinerlei Zusätze wie Industrie-Zucker, Schwefel oder andere Konservierungsstoffe. Alle Zutaten sind pflanzlichen Ursprungs (vegan) und nur wenig verarbeitet (getrocknet, geschnitten), um möglichst wenig Fremdeinfluss zu erlauben. Keines unserer Produkte enthält Nüsse und seitens der Produktion kann die Kreuzkontamination mit Nüssen jeglicher Art (auch Erdnüsse) ausgeschlossen werden. Lediglich unsere Sorte  Mohnige Banane kann Spuren von Sesam enthalten.


Unser 3Bears Porridge wird in einer deutschen Produktionsstätte unserer Produktionspartners hergestellt, in der auch andere Rohwaren verarbeitet werden. Trotz sorgfältiger Reinigungs- und Hygienemaßnahmen kann nicht zu 100% ausgeschlossen werden, dass kleinste Spuren allergener Stoffe über die Luft übertragen werden. Um unseren Verwendern maximale Transparenz zu bieten, weisen wir daher Allergene als mögliche Spuren auf der Rückseite unserer Verpackung aus. Sollte eine starke Allergie gegen kleinste Spuren der angegebenen Stoffe bekannt sein, können wir 3Bears Porridge leider nicht empfehlen.


Hinsichtlich Gluten: Haferflocken an sich enthalten von Natur aus kein Gluten. Allerdings kommt es schon beim Anbau des Hafers sowie bei der Weiterverarbeitung zu Haferflocken zu einer Vermischung (Kreuz-Kontamination) mit anderen, glutenhaltigen Getreidesorten. So ist der Glutengehalt in Haferflocken zwar nicht groß, aber eben auch nicht gleich Null.
Ob Hafer im Rahmen einer glutenfreien Ernährung erlaubt ist und ob Menschen mit Glutenunverträglichkeit Gluten in kleinen Mengen in ihren Speiseplan integrieren sollten wird immer wieder kontrovers diskutiert. Um absolute Klarheit zu haben, empfehlen wir Rücksprache mit einem Arzt oder Ernährungsberater zu halten.